Es ist alles perfekt, besser geht es nicht

Mehr über mich

Ich habe mein Leben im Griff. Es ist alles bisher gut gegangen, keine großen Krisen. Man muss halt im Leben früh Prioritäten setzen. Sich ehrlich analysieren. Stärken, Schwächen, Neigungen, Vorlieben. Wenn man sich klar fokussiert, dann läuft es. Abi, Studium, Reisen, erster Job, dann gleich in ein Top-Unternehmen. Klar war das hart, auch anstrengend. Ohne Einsatz wird es nichts. Ich bin da angekommen, wo ich hin wollte. In meinem Job wird es auch mit zunehmendem Alter nicht viel schwieriger, auch als Frau nicht. Mir geht es um Quality, nicht Quantity. Lieber ein ausgefallenes Designteil als fünf durchschnittliche Teile. In Beziehungen halte ich das auch so. Es muss gut sein, sonst will ich es nicht. Ich kann es ja kontrollieren. Dann kann man sich entspannen.

KEY FACTS:
  • Alter: 46
  • Beruf: Unternehmensberaterin
  • Hobbies: Wandern, Lesen, Schwimmen, Kochen
  • Seriell monogam: Liiert mit Tobias

Arianes neueste Beiträge

Zu gut, um geliebt zu werden

Beziehung

Ich hasse es, zuzugeben, dass diese Mächte immer noch so am Wirken sind, dass ich wenig dagegen tun kann. Die Alternative würde ich nicht leben wollen oder können. Ich bin zu bewundern, zu achten, zu respektieren und ich bin eine Quotenfrau ohne gesetzlichen Zwang.

Lesen

Argentinien - Ein Traum

Körper und Tanz

Es ist ein Traum. Am anderen Ende der Welt will ich eine Seite von mir ausleben, die hier in Europa keinen Nährboden findet. Frei und ungezwungen und mitgerissen von einer Urenergie.

Lesen

Sonntagsnachmittags- Schatten

Sehnsucht

Ich kann mich nicht aufraffen. Wenn ich wollte, ich könnte ausgehen, könnte zu Freunden, könnte so viel. Das Kinderlachen hat mich an eine andere Zeit erinnert. Merkwürdig berührt.

Lesen

Frozen - Die Eiskönigin

Liebe

Tausendmal berührt und nie was gespürt

Lesen

Ziele für das nächste Jahrzehnt

Scheitern

Irgendein Ziel, über dem ein Schild hängt, auf dem steht: „Angekommen“.

Lesen