Zurück

Archetyp Thomas über seine Tango-Sinnkrise

Der Ursprung von allem – Betrachtungen von Robert Amper

Zurück zur eigenen Ganzheit – Dr. Amelie Sanktjohanser im Gespräch mit Nina Ruge

Be YOUnique – Im Gespräch mit Katja Sterzenbach

Blog Susanne: Einen Moment für mich – Atmen

Liebe

Susanne Adictoris ist Geschäftsfrau, Mutter und eigentlich immer in Hetze. Ihr fällt in letzter Zeit auf, dass sie das Atmen vergisst.

So flach atmet, dass sie kaum Sauerstoff in den Lungen hat und immer hektischer und panischer wird. Doch was hat das mit Liebe zu tun? Eigentlich mit mangelnder Selbstfürsorge und das ist ein Mangel an Liebe für sich selbst.

Spieldauer 1 Minute 58 Sekunden