Zurück

Elementarteilchen: Ist Zeit eine Illusion? – Betrachtungen von Robert Amper

Geld ist die neue Religion?!

Alter und Altern – Axel Börsch-Supan im Gespräch mit Nina Ruge

Das Drama des begabten Kindes – Ein Gespräch unter Frauen

Nina Ruge – Der unbesiegbare Sommer in uns – Ein Interview

Scheitern

In einer Welt, in der sich alles rasend schnell ändert, müssen wir uns mit verändern. Immer schneller, immer radikaler.

Die Aufgaben werden immer unüberschaubarer. Die Angst vor dem Scheitern wird immer größer. Wo finden wir Frieden, Stille und Glück?

Nina Ruge zeigt im Gespräch mit Hans Christian Meiser, dass es für uns alle einen Ort gibt, an dem wir ganz wir selbst und in Kontakt mit unserer größten Kraft sein können – und diesen Ort tragen wir in uns.

Spieldauer 44 Minuten 26 Sekunden