Zurück

Als wär´s das letzte Mal – Gespräch mit Hans Christian Meiser

Gesund durch Meditation - Achtsamkeit und chronische Schmerzen

Tango-Feuer des Eros

Trendforscherin Birgit Gebhardt über den Zeitriss, der die Chancen der Digitalisierung ermöglicht

Neue Wege in der Schulmedizin – Dr. Kathrin Lindner im Gespräch mit Nina Ruge

Gesundheit

Die erfahrene Schulmedizinerin ist aus ihrer Praxis heraus der Meinung, dass die Komplementärmedizin einen höheren Stellenwert in der heutigen Schulmedizin erhalten sollten.

Denn beispielsweise die Homöopathie, aber auch andere alternative Heilverfahren können eine entscheidende Hilfe bei der Genesung sein, wenn die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, starke Nebenwirkungen zu befürchten sind oder im Rahmen der Behandlung Ängste auftreten. Die Erkenntnisse der Epigenetik birgen neue Ansätze und Erklärungen für die Wirkmechanismen homöopathischer Verfahren.

Frau Dr. med. Kathrin Lindner studierte in München Medizin. Nach verschiedenen Praktika in der Schweiz und den USA absolvierte sie ihre chirurgische Ausbildung bei Prof. Schweiberer an der LMU. Anschließend leitete sie über 10 Jahre den Ambulanzflugdienst des DRK mit Schwerpunkt Intensivlangstreckenflüge.

Ein informatives Gespräch mit Nina Ruge.

Spieldauer 46 Minuten 20 Sekunden