Diese Sendung ist in der Mediathek verfügbar Zur Sendung

Keine geplante Ausstrahlung in den nächsten 7 Tagen.

Wahrnehmungen: Haben wir ein Recht auf Glück? – Jo von Beust

Sendebeschreibung:

Im Essay des Multi-Talents (Voll-Jurist, Politiker, Verleger, Maler, Reisejournalist etc.) Jo von Beust spiegeln sich seine Lebensfragen: Wer oder was bin ich? Woher komme ich? Was ist der Sinn des Lebens? Wie kann das Leben auf diesem Planeten gerechter, friedfertiger, glücklicher gestaltet werden.

Das Streben nach Glück, diese uralte Sehnsucht des Menschen, zählt nicht von ungefähr seit jeher zum Themenkreis von Philosophie und Seinsbetrachtung, sowohl klassisch-griechischer als auch östlicher und neuzeitlicher Natur. Das Glücksstreben der Menschen wird von jeher als etwas Grundlegendes empfunden. Wenn wir es nicht tun oder darin scheitern, so ist unser Lebenssinn in Frage gestellt.

Kategorie:

Scheitern

Sendedauer:

19 Minuten 21 Sekunden